Datenschutzerklärung

This language is German. You ensure to understand all of its content. In case of misunderstandings, only the German version is valid.
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle (Sub-)Dienste von frank-sebastian.de. So gilt diese Datenschutzerklärung auch für die Website faf.frank-sebastian.de des Podcasts “fresh & frankly”.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung dieser und zugehöriger Websites entnehmen Sie bitte aus dem Impressum.

Über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten, …) entscheidet die verantwortliche Stelle entweder allein oder gemeinsam mit anderen.

Kontaktaufnahme

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder für Anschlussfragen bereit zu stehen, werden per Kontaktformular oder E-Mail übermittelte Daten einschließlich Ihrer Kontaktdaten bis zur Löschung (durch Aufforderung, Widerruf der Einwilligung, Entfall der Notwendigkeit) gespeichert – ausgenommen gesetzlicher Bestimmungen, wie Aufbewahrungsfristen. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht weitergegeben. Bereits erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit formlos z.B. per Mail widerrufen. Die bis zum Widerruf erfolgte Datenverarbeitung bleibt rechtmäßig. (Rechtsgrundlage: Einwilligung, DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. a)

Besucherzähler und Statistik

Matomo (ehemals Piwik)

Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Matomo. Matomo ist eine Open Source Lösung. Matomo verwendet “Cookies.” Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und die eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf unserem Server gespeichert. Vor der Speicherung erfolgt eine Anonymisierung Ihrer IP-Adresse. Cookies von Matomo verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie eine Löschung vornehmen. Das Setzen von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren. Es erfolgt keine Weitergabe der im Matomo-Cookie gespeicherten Informationen über die Benutzung dieser Website. Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Sie können hier die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten deaktivieren. Ihr Browser setzt ein Opt-Out-Cookie, welches die Speicherung von Matomo Nutzungsdaten unterbindet. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch das Matomo Opt-Out-Cookie entfernt. Bei einem erneuten Besuch unserer Website ist das Opt-Out-Cookie zur Unterbindung der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten erneut zu setzen.

You may choose to prevent this website from aggregating and analyzing the actions you take here. Doing so will protect your privacy, but will also prevent the owner from learning from your actions and creating a better experience for you and other users.

Nutzung der Dienste von anchor.fm

Die Sub-Website faf.frank-sebastian.de nutzt zur Einbindung eines Podcast-Widgets die Dienste von anchor.fm von Spotify. Die Datenschutzerklärung finden sie unter: https://anchor.fm/privacy

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an der Zeichenfolge “https://” oder am Schloss-Symbol der Adresszeile Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. durch Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Server-Logfiles

Von Ihrem Browser übermittelte Informationen, wie besuchte Seite auf unserer Domain, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners, IP-Adresse, werden automatisch vom Provider dieser Website in Server-Logfiles gespeichert. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. (Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung, DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. b)

Rechte der Betroffenen

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einige Vorgänge der Datenverarbeitung sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Dafür genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt unberührt.

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht als Betroffener bei einem datenschutzrechtlichen Verstoß Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde auszuüben. Zuständige Aufsichtsbehörde diesbezüglich ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich unser Unternehmenssitz befindet. Folgender Link listet Ihnen sämtliche Datenschutzbeauftragte sowie deren Kontaktdaten auf: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht alle auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiteten Daten an sich oder Dritte in einem maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Auf Verlangen erfolgt die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen nur, wenn dies technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Empfänger und Zweck der Datenverarbeitung, Herkunft der Daten, und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an die im Impressum aufgeführten Kontaktdaten.